LUFTWERBUNG

„Hingucker“, Sympathieträger und hervorragendes Werbemedium

Werbung auf unkonventionelle Weise – hochgradig kommunikative Ansprache über Werbefläche am Zeppelin NT

Im Zeitalter massiver akustischer und visueller Reizüberflutung werden Werbebotschaften oft nur noch verschwommen wahrgenommen. Aufmerksamkeit zu erregen wird immer schwieriger. Daher gilt es, neue Formen der kommunikativen Ansprache zu finden.

Nutzen Sie die neue Qualität spontaner Akzeptanz mit hohem Sympathiewert, großer Aufmerksamkeit und nachhaltigem Erinnerungswert – nutzen Sie den Zeppelin NT.

Der Zeppelin NT wird in der Kommunikation dem sogenannten „Ambient Media“ zugeordnet. Ambient Media gewährleistet kontaktstarke Zielgruppenansprache auf unkonventionelle Weise. Das geschieht genau an dem Ort wo die Verbraucher für Werbebotschaften besonders empfänglich sind. Die dadurch resultierende Medienpräsenz in Print und TV verstärkt zusätzlich den Effekt Ihrer Kampagne.

Der Zeppelin NT als Kommunikationsmodul überzeugt durch den Überraschungseffekt und ein gigantisches Format: ca. 2.000 m² Werbefläche sprengt den Rahmen des Gewohnten.

Im intermedialen Vergleich kann das Medium Zeppelin das entscheidendes Plus für sich verbuchen: Emotionalität. Werbung auf dem Luftschiff ist keine konventionelle Außenwerbung, sondern vielmehr ein Erlebnis der besonderen Art. Der Zeppelin NT bietet wie kaum ein anderes Medium den für die Markenprofilierung entscheidenden emotionalen Mehrwert.

Mobil und flexibel werben in einer attraktiven Region

12 verschiedene Flugrouten über dem Bodensee und europaweite Ausflüge – der Zeppelin NT ist präsent.

Der Zeppelin NT bietet ab Friedrichshafen 12 verschiedene Routen rund um den Bodensee an. Über zwei Millionen Gäste besuchen jährlich den Bodensee – eine vielseitige Urlaubsdestination und gleichzeitig wirtschaftlich erfolgreicher Standort. Klar, dass hier eine attraktive Werberegion zu Füßen den Zeppelin NT liegt.

Ab Friedrichshafen überfliegt das Luftschiff regelmäßig das deutsche Seeufer sowie die ufernahen Regionen in der Schweiz und in Österreich. Er zeigt sich somit unter anderem über den Städten Friedrichshafen, Lindau, Bregenz, Rorschach, Arbon, Romanshorn, Kreuzlingen, Konstanz und Meersburg. Darüber hinaus führt es den Zeppelin auf seinen Rundflügen auch ins Landesinnere, beispielsweise nach Oberschwaben in die Spielestadt Ravensburg, ins Allgäu und damit auch nach Wangen, nach Vorarlberg und Dornbirn sowie nach St. Gallen in der Schweiz.

Neben den Flügen in der Bodenseeregion ist der Zeppelin NT regelmäßig in München, Frankfurt und im Rheinland stationiert. Der Zeppelin NT war bereits europaweit im Einsatz, teilweise speziell zu Werbezwecken.

Chartern Sie den Zeppelin NT und gehen Sie mit Ihrer Werbebotschaft auf Tour!

Beklebung mit brillanten Farben und Bildern

Da muss man einfach hinschauen – der mit Werbung gebrandete Zeppelin ist einfach nicht zu übersehen.

Die Folienbeklebung zeichnet sich durch brillante Farben und durch flexible Gestaltung sowie direkte Beklebung auf der Hülle des Zeppelin NT aus. Eine Wiederverwendung des Folienbrandings ist nach Entfernung nicht möglicht. Wenn eine Werbemaßnahme in kurzen Abständen wiederholt oder geändert werden soll, kann der Einsatz von wieder verwendbaren Stoffbannern sinnvoll sein. Für das Stoffbanner (ca. 300 m² pro Seite) sind an der Luftschiffhülle Ösen zur Befestigung angebracht. Dadurch ist das Banner-Werbefeld in der Größe und Position fest vorgegeben. So kann eine Kampagne optimal auf die individuellen Kundenbedürfnisse zugeschnitten werden.

Kontaktieren Sie unseren Vertrieb, wir beraten Sie gerne!